Abschied

Es ist Zeit, auf Wiedersehen zu sagen.

Vor 4 Jahren habe ich von Null das Bildungszentrum Taka-Tuka-Land für deutschsprachige Kinder in Tel Aviv aufgebaut. Es war von Anfang bis zum Ende ein ehrenamtliches Herzensprojekt, in das ich aber viel Zeit und Energie reigesteckt habe. Da ich selbst Lehrerin war, war es für mich praktisch, so konnte ich die Lehrerin und die Managerin sein.

Mit der Zeit haben aber meine anderen Projekte an Umfang zugenommen und mir fehlte immer mehr die Zeit, das Projekt Taka-Tuka-Land, weiter zu entwickeln. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, dieses Projekt zu übergeben.

Die Freude, die mir die Arbeit mit den Kindern aber auch mit den Eltern gebracht hat, werde ich nicht in Worte fassen können. Es bleibt für immer ein Herzensprojekt. Ich danke den tollen Kindern und den Eltern für diese großartige Zeit.

Auch bei allen Lehrern, die in diesen vier Jahren Taka-Tuka-Land mit viel Engagement und Liebe zu den Kindern aufgebaut haben, möchte ich mich bedanken.

Bevor ich in Tränen ausbreche, möchte ich mitteilen, dass ab jetzt Anna Meier Taka-Tuka-Land übernimmt. Sie eine wundervolle Lehrerin und wird dieses Projekt weiterführen und ausbauen. Denn genau das wünsche ich mir am meisten, dass Taka-Tuka-Land weiterlebt und viele Kinder glücklich macht.

Euere Jenny Havemann.

Sag' was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s