Sonnenuntergang in Jerusalem

1911089_770057956389329_6563078549475873954_o

Das Foto habe ich letzte Woche von unserem Balkon aus gemacht, als die Wolken so schön rot von unten beleuchtet wurden.
Wir sehen jeden Abend die Sonne hinter dem Holyland-Komplex untergehen, den ich immer „Corruption-Towers“ nenne. Denn die Baugenehmigung dieses Klotzes, der an ein monströses Kirchenschiff erinnert und die Kammlinie des Berges, auf dem er steht optisch durchbricht, ist durch Schmiergelder zustande gekommen.
So erinnert mich der Blick aus dem Fenster immer daran, dass ich in einer funktionierenden Demokratie lebe: Menschen mit Macht machen gerne mal was verkehrt, das unterscheidet uns nicht von unseren Nachbarn. Nur bei uns wird deswegen auch mal ein Präsident verknackt. Und wann ist das letzte Mal ein Deutscher Politiker wegen Schmiergeldern juristisch zur Rechenschaft gezogen worden?

Die Details dazu gibt es bei Tante Wikipedia (leider nur auf Englisch): http://en.wikipedia.org/wiki/Holyland_Case

Sag' was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s